top of page

Allgemeines

ein belegtes Brot mit einer Schüssel Öl daneben
Anker 1

Was kann Schwarzkümmelöl alles?

Sehr viel.
Schwarzkümmelöl ist ein Meister im lindern verschiedenster Verdauungsbeschwerden, Atemwegserkrankungen und Hautleiden.
Wir haben einen Bekannten, der an COPD erkrankt ist und für eine lange Zeit nicht einmal mehr Stiegen steigen konnte ohne völlig erschöpft zu sein. Er hat uns erzählt, dass er nach der Einnahme sogar wieder Rad fahren kann.
Schwarzkümmelöl kann so viel und dich bei vielen Beschwerden positiv unterstützen. 
Da jeder Mensch anders ist und wir unterschiedlich auf Stoffe reagieren, musst du es für dich selbst ausprobieren, wo dich das Öl am Besten unterstützen kann.

Anker 2

Ist Schwarzkümmelöl wirklich so gesund?

In der sogenannten Wissenschaft- bzw. Schulmedizin gibt es mehr als 7000 Studien und Artikel über die möglichen Anwendungsgebiete des Schwarzkümmels.
In der Volksmedizin wird Schwarzkümmel schon seit der Zeit des Alten Testaments für Heilzwecke eingesetzt. 
Der Prophet Mohammad soll gesagt haben: "der Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, bis auf den Tod".
Finde es für dich selbst heraus und probier es aus :)

Anker 3

Was ist besser? Flüssig oder Kapseln?

Da gibt´s eigentlich keine richtige Antwort darauf. Es kommt hier sehr stark auf deine persönlichen Präferenzen an. 
Viele, inklusive mir, tun sich schwer mit dem "scharfen" Geschmack unseres Öls. Mein "Trick" ist, dass ich das Öl mit Zitronensaft einnehme. So schmeckt das Öl gleich viel besser und man hat die positiven Eigenschaften der Zitrone gleich mit dabei.
Viele Kapselhersteller fügen neben einer großen Portion Öl Gelatine, Glycerin (als Feuchthaltemittel), Wasser und Verdickungsmittel hinzu. Das findet man aber ganz leicht heraus. Es steht nämlich in der Zutatenliste, was alles drin ist. Es gibt aber auch Kapselhersteller, die sich ganz auf das Öl und die Kapselhülle reduzieren. 
Ich bevorzuge unser Öl, da ich hier ganz genau weiß, dass dem nichts zugefügt wird, sondern 100% Schwarzkümmelöl drin ist. 
Aber das kann jeder für sich entscheiden.

 

Anker 4

Wie hilft Schwarzkümmelöl beim Abnehmen?

Es gibt Studien, die aufzeigen, dass durch die Einnahme von Schwarzkümmelöl das Sättigungsgefühl gefördert wird, dieses quasi schneller einsetzt und man dadurch weniger isst. 
Ich habe es dahingehend noch nicht getestet, lass uns wissen, wie es dir damit geht :)

 

Anker 5

Mythos oder Wahrheit?

Der Schwarzkümmelöl-Boom ist auf eine Geschichte Anfang der 90er Jahre zurückzuführen, wobei erzählt wird, dass ein wertvolles Dressurpferd namens Baronesse, dass an Asthma litt, geheilt wurde. Ein ägyptischer Arzt soll empfohlen haben, dem Pferd Schwarzkümmel unters Futter zu mischen. Die Geschichte findet man in vielen Büchern über Schwarzkümmelöl, ob sie wahr ist oder nicht, kann jeder für sich entscheiden.

Disclaimer/Haftungsausschluss

  • Diese Website basiert auf meiner Dipl. Kräuterpädagoginnen-Ausbildung, vertiefender Fortbildungen und Erfahrungswerten sowie. Sie sollen keinesfalls auffordern, sich selbst zu behandeln, eine ärztliche Behandlung oder Medikation abzubrechen oder sogar zu ersetzen.

  • Meine Aussagen über die Wirkungsweisen der einzelnen Rohstoffe sowie der aufgeführten Rezepte und Anwendungshinweise dienen nur zur Information.

  • Ich gebe keinerlei Heilversprechen zur Linderung und/oder Behandlung von gesundheitlichen Problemen und Erkrankungen ab und verspreche auch nichts Derartiges.

  • Wer gegen einen Inhaltsstoff allergisch ist, darf diese Pflanze/dieses Kraut natürlich nicht verwenden! Für die Verwendung in Schwangerschaft, Stillzeit, bei vorliegenden schweren Erkrankungen und für Kinder immer mehr Informationen einholen oder deinen Arzt um Rat fragen‼️

  • Wer meine Rezepte oder Empfehlungen nachmacht, tut dies auf eigene Gefahr.

schon entdeckt?

bottom of page